Was ist eigentlich Hyaluron?

Hyaluron ist in aller Munde. Besucht man beispielsweise ein Schönheitsstudio oder eine Apotheke, findet man viele Produkte mit Aufschrift oder Inhalt „Hyaluron“. Aber was ist das eigentlich?

Vom rein wissenschaftlichen Ansatz wird Hyaluron wie folgt beschrieben: „Bei Hyaluron bzw. Hyaluronsäure handelt es sich um eine körpereigene Substanz, die sowohl in den Zellen, als auch in den Zellzwischenräumen vorkommt. Vom chemischen Aufbau her gehört Hyaluron zu den Polysacchariden, d. h. zuckerähnlichen Verbindungen, die wichtige Funktionen im Körper übernehmen. Die Haupteigenschaft der Hyaluronsäure, die sie für Menschen, Tiere und Pflanzen so wertvoll macht, ist ihre Fähigkeit, Wasser zu binden.“ (Quelle: http://www.hyaluron.biz)

Unterm Strich ist folgendes wichtig: Hyaluronsäure gilt in den letzten Jahren als DIE Wunderwaffe im Bereich Anti Aging. Durch den Einsatz von Hyaluronsäure und deren feuchtigkeitsspendende und -bindende Wirkungsweise wirkt die Haut strahlender, klarer und straffer. Die Anwendung ist hierbei vielfältig. Hyaluronsäure kann entweder direkt mit  einer Spritze aber auch über Gels, Cremen oder Kapeln zugeführt werden.

Aber auch bei Gelenksproblemen oder Fersenrissen wird Hyaluron angewendet. Die Wirkungsweisen sind vielseitig und die Nebenwirkungen gering 🙂

In meiner kosmetikPRAXIS in Biedermannsdorf (südlich von Wien) sowie in meinem Onlineshop findet ihr zahlreiche hyaluronsäurehaltige Produkte. Gerne berate ich euch wie ihr diese wirkungsvoll einsetzt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s