Warum Fußpflege so wichtig ist

Eigentlich sind unsere Füße im wahrsten Sinne des Wortes das Standbein unserer Fortbewegung. Und obwohl ihnen eine derartige Aufgabe übertragend wird, wie etwa täglich unser Gewicht zu tragen und für unser Vorankommen zu sorgen, schenken wir ihnen generell wenig oder nur im Sommer im Zuge von offenen Schuhen wirkliche Beachtung.

Oftmals fangen Probleme schon bei falschem Schuhwerk (zu eng, zu hoch, zu spitz, luftundurchlässige Materialien) oder mangelnder Pflege an. Ja, Pflege ist auch für Füße wichtig und beinhaltet in etwa 1x pro Woche ein lauwarmes, wohltuendes Fußbad, die täglich richtige Abtrocknung der Füße nach dem Duschen, die regelmäßige Entfernung der überflüssigen Hornhaut auf Ballen und Fersen und das Eincremen der Füße mit schützenden Pflegeprodukten.

Sie verhindern damit nicht nur Schmerzen durch rissige Hautstellen oder Fersensporn, sondern auch weiterführende Krankheiten wie Pilze, Hühneraugen oder Hornschwielen.

Fakt ist auch, dass je älter wir werden, die Kraft der Gelenke nachlässt und mehr und mehr Gewicht auf den Fuß drückt. Dadurch kommt es oftmals zu Senk-, Spreiz- oder Plattfüßen. Unter diesen Bedingungen entstehen wiederum Hühneraugen, Hornschwielen oder ein eingewachsener Nagel, die sehr schmerzhaft sein können.

Mein Tipp: Tun Sie sich und Ihren Füßen Gutes und gönnen Sie sich alle 4-6 Wochen eine professionelle Pediküre – für ein attraktives Erscheinungsbild und als Gesundheitsvorsorge für Ihre Füße!

PS: In meiner kosmetikPRAXIS versorgt ein Team von Spezialistinnen Ihre Füße. Wir sind nicht nur auf ein attraktiveres Erscheinungsbild, sondern auch auf medizinische Fußpflege spezialisiert und entfernen u.a. eingewachsene Fußnägel, Hühneraugen etc. Rufen Sie uns an unter 0676 76 76 763 oder mailen Sie uns.

Weiterführende Links: Pediküre in der kosmetikPRAXIS Helga Hansel, Fußpflege für zuhause

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s